Viele hatten Zeit für mich und ich für sie (kartoniertes Buch)

100 Jahre Café Hinkofer in Viechtach
ISBN/EAN: 9783941306127
Sprache: Deutsch
Umfang: 80 S., 109 Illustr., Schwarz-Weiß-Fotografien
Format (T/L/B): 0.5 x 22 x 16.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2014
Einband: kartoniertes Buch
10,00 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Das Café Hinkofer in Viechtach wurde 1914 gegründet und wird bis heute in der dritten Generation als Familienbetrieb geführt. Hubert Ettl dokumentiert diese Geschichte in über 100 Schwarzweiß-Fotografien und sonstigen Abbildungen. Er zeigt und beschreibt das Café als geselligen Ort, das Café als Ort vielfältigen Kulturlebens mit Lesungen, Theater, Musik und einem Filmfestival, das seit über zehn Jahren besteht. Das Buch enthält zudem kurze Beiträge von Eva und Günther Bauernfeind und Ambros Rauscher.
Hubert Ettl, geboren 1948 in Nittenau, lebt in Viechtach. 1990 bis 2013 Geschäftsführer des lichtung verlags und Redakteur beim magazin lichtung. Autor u.a. von "Auf dem Weg in eine neue Zeit. Frühe Industrien im Bayerischen Wald" (2001), Herausgeber von "In die Mitte Europas gerückt. Ein Lesebuch über die Zukunft des Bayerischen Waldes (2008) sowie der Reihe der ReiseLeseBücher.